August 04, 2016 at 08:47AM

Lieber Llost Walter,

mein Gott Walter, heiliger Bimm Bamm, was ist denn hier passiert? Das klingt ja, als wäre es deiner Ansicht nach mal wieder Zeit, für einen richtig schönen Kreuzzug. So richtig mit wütendem Mob, mit Scheiterhaufen, Mistgabeln und allem Drum und Dran. Aber Moment, sind dafür nicht radikale Islamisten zuständig? Ist es nicht das, wovor du auch Angst hast, irgendwelche pseudogläubigen Irren, die „Krebsgeschwüre vernichten“ wollen?

„[…][D]iese […][F]rau ist kriminell,[ ]hässlich[… ]und volksverhetzend[.][…][I]m […][Mi]ttelalter wäre so […][jemand] verbrannt worden.[ …][D]er liebe Gott wird bald[…],[ ]ganz bald ein […][E]insehen haben[,] und uns von diesem Krebsgeschwür befreien.“

Tipp:

Wenn du jemandem im weitesten Sinne Beleidigung vorwirfst, solltest du im Gegenzug auf subjektive Einschätzungen, wie „ist hässlich“, verzichten. Wir sagen ja auch nicht, dass du kriminell schreibst, dumm bist und man dich zu anderen Zeiten dafür inhaftiert hätte.

Nein, wir sagen nur, dass du bitte dein Hirn einschalten solltest, bevor du das nächste Mal in die Tasten haust.

Grüß Gott, wenn du ihn triffst.
Deine #HoGeSatzbau

Quelle: http://ift.tt/2azxulY via Hooligans Gegen Satzbau http://ift.tt/2b4yVqJ

Leave a Reply

Your email address will not be published.