Dativ für die Alternative

Lieber AfD Bezirksverband Berlin-Mitte,

gut zu wissen! Ihr wollt das also gar nicht schaffen. Aha. Was denkt ihr denn, was die Alternative ist zum Schaffen? Nicht-Schaffen? Aufgeben? Wie sieht das denn dann aus, wenn ihr es nicht schafft? Setzt ihr euch dann resigniert in die Ecke und schimpft? Uns würde ja ernsthaft euer Plan interessieren, mit dem ihr all der Probleme Herr werden würdet und für blühende Landschaften sorgt.

„Das ist der zweite Vorfall in zwei Tagen. Unfassbar[…][,][…][a]ber unsere […][Bundeskanzlerin] verbleibt bei Ihrem populistische[…][n] Satz „Wir schaffen das“.

Frau Merkel, WIR wollen das gar nicht schaffen.“

Was ihr auch noch nicht geschafft habt, ist, den Dativ korrekt zu verwenden. Vielleicht solltet ihr damit anfangen.

Mit herzallerliebsten Gruß ;P
Eure #HoGeSatzbau

Quelle: http://ift.tt/2baAYgw via Hooligans Gegen Satzbau http://ift.tt/2blhqT0