Tücken türkischer Türken

Hallo Meyermann Wolfgang,

nun haben dich diese Moscheen so dermaßen verwirrt, dass du nicht nur deine Muttersprache, sondern auch noch die Reihenfolge deines Namens vergessen hast. Kiki, unsere Dechiffrierungsexpertin, musste mir, Elsbeth, erst einmal bei der Übersetzung deines Beitrags helfen. Vielleicht liegt es daran, dass ich Migrationsvordergrund habe, dass ich dich nicht verstand. Vielleicht hat mich aber deine interessante Ausführung über Türken, türkische Türken und alle Moslemischen so sehr irritiert, dass der Rest nur noch kryptisch vor meinem Auge herumsprang. Auf jeden Fall haben wir kurzzeitig überlegt, ob du tatsächlich einer unserer Nachhilfeschüler bist oder wir eventuell Rücksicht auf dich nehmen sollten. Dann sahen wir die Hakenkreuzhähnchenschenkel und waren uns einig, dass du einfach nur dein Deutsch vergessen hast. Wir helfen dir beim Wiederfinden!

Es ist schon ein sehr gutes Gefühl[,] das von euch übermittelt wird, nur Mut[!] 👍
[…][E]s [ist ]bei [d]enen [im Heimatland ]immer noch besser[…]
laut de[r]en Äußerungen[…][.][…]
Viele der I[S]I[S]-Aktiv[ist]en sind Syr[…]er, […]
von [T]ü[r]ken[,][ ][t]ürkischen[ ][T]ürken und weitere Moslem[…]s[…][…][ ][wurden sie ]motiviert[,] [rekrutiert ]und schneller zurück[…]geschleust[,] als [s]ie fliehen konnten. […]
Das sei auch [mit ]ein […]Grund des Auffinden[s] der Waffenlager[…] n[a]he der Moscheen.
[…]Moscheen [als Waffenlager ]s[ind] eine [Tarn]ung wegen de[s] Verhalten[s] zu solche[n] Moscheen[…] [seitens der Bevölkerung ]e[tc].[…]

Wenn du so sprichst, wie du schreibst, empfehlen wir dir erst einmal den Besuch einer Grundschule. Da du Buchstaben kannst, reicht es sicherlich, wenn du erst zum zweiten Halbjahr der ersten Klasse einsteigst.

Getürkte Grüße
Deine #HoGeSatzbau

Quelle:
http://ift.tt/2b83vE3 via Hooligans Gegen Satzbau http://ift.tt/2b91czq