Bürgernähe

Lieber Rene Scotti Beier,

jetzt würde uns ja schon interessieren, was denn diese bürgernahen Fragen gewesen wären, die du so gern besprochen gesehen hättest. Sowas wie Mindestlohn scheint uns wenigstens nicht gänzlich irrelevant zu sein. 

Wieso ist der Brötchenapparat bei Lidl so kompliziert?

Wonach würdest du denn eine Partei bewerten, wenn nicht nach ihrem Programm? Kochrezepte? Haushaltstipps? Haarpflegehinweise? 

„[Das] [w]ar wieder auserwähltes Pu[…][b]likum.[…] [Dunja] Hay[…]ali hatte mal wieder nichts […][B]esseres zu tun[,] als das Parteiprogramm der AfD auseinander[…]zu[…]pflücken, […]anstatt mal grundsätzliche und […][b]ürger[…]nahe Fragen zu stellen.“

Tipp: Schau dir die Sendung doch einfach nochmal an, vielleicht entdeckst du dann doch noch die eine oder andere bürgernahe Frage nebst Antwort. Eventuell ist das AfD-Programm dann aber schlicht der falsche Ort für Bürgernähe, da das ja eher bürgerfern ist.

Könnte ja sein.

Deine #HoGeSatzbau

Quelle: https://www.facebook.com/BeatrixVonStorch/posts/1216815035026606