Die AfD und die jungen Männer

Guten Abend Marcus Pretzell,

da gibt es Frauen und Männer und Transsexuelle und so weiter und so fort. Wir nennen diese Leute gerne Menschen. Ein Terminus, der auch Ihrem Gezwitscher sehr gut stehen und dieses enorm verkürzen würde.
Denn übrig bliebe:
Dann sollten wir vielleicht Menschen Asyl gewähren. 

Hört sich gut an, oder? 

„Dann sollten wir vielleicht Frauen Asyl gewähren statt junge[…][n] Männer[n].”

Tipp:
Als Landesvorsitzender der AfD in NRW, Europaabgeordneter und bekennender Aufrechtdeutscher sollten gerade Sie die deutsche Rechtschreibung aus dem FF beherrschen.
Denken Sie immer daran: 
Es geht um unsere Kultur!

Menschliche Grüße. 
Ihre
#HoGeSatzbau

Quelle:
twitter.com/MarcusPretzell/status/799582690865508352