Identitäre Bewegung bekämpft mit Muslimen die Flucht von Christen

Hallo Defend Europe und Identitäre Bewegung,

wir sind schockiert! Eigentlich wolltet ihr doch unser untergehendes christliches Abendland vor dem Untergang bewahren, euch nicht zum Spielball der „Muslime” machen. Und nun?

Jetzt verschickt ihr Flyer an die Bewohner Tripolis und die libyschen Behörden, damit sie euch unterstützen, die „Migrationsströme afrikanischer Migranten aus der Subsahara” zu stoppen.
Euer Ernst?
97% der Libyer sind sunnitische Muslime. Die Religionsmehrheit in der „Subsahara” haben wir euch freundlicherweise in untenstehender Grafik zusammengestellt.

Fragen:
1. Möchtet ihr mit Hilfe von Muslimen Christen bekämpfen?
2. Ist es als Aufrechtdeutscher in Ordnung, mit Muslimen zusammenzuarbeiten, wenn man den „schwarzen Mann” bekämpfen will?
3. Habt ihr Angst vorm „schwarzen Mann”?
4. Was haltet ihr von Doppelmoral?

Schwarze Grüße
Eure
#HoGeSatzbau

Quellen:
facebook.com/DefendEuropeID/posts/169464466935481

katapult-magazin.de/index.php?mpage=a&artID=105