Internationales Zentrum für Menschenrecht

Liebes Internationales Zentrum für Menschenrecht,

vielen Dank für Ihre Anfrage, wir hoffen, Sie hatten gestern einen schönen Feiertag (Tag der Menschenrechte). Gern beantworten wir Ihnen diese, nicht jedoch ohne vorher Ihr freundliches Schreiben zu korrigieren. Ein wenig enttäuscht sind wir schon, dass eine so hochoffizielle Stelle wie die Ihre so unseriöse und unförmliche Nachrichten versendet.

menschenrecht

„Teilen sie […][u]ns mit, wie die juristischen Personen [Der goldene] A[…][luhut gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)], H[…][o]G[…][e]Satzbau [Initiative der Der goldene Aluhut gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)] […][und] Sonnenstaatland […]in der Haftung […]zusammenwirken.
Beachten sie nach Art. 142-149 […][G]enfer Abkommen IV [(auch Genfer Konvention genannt)], da[ss] die Haftung nach VStGB nicht verjährt und ein anderer Gerichtstand zuständig ist.

Ihnen werden völkerrecht[s]widrige Handlungen vorgeworfen.“

Zu Ihrer Frage: Alle drei genannten Organisationen sind NWO-zertifiziert und stehen unter besonderem Schutz, was eine detailliertere Antwort unsererseits leider unmöglich macht. Dies ist ausschließlich zu Ihrer Sicherheit der Fall und um die gesellschaftliche Ordnung nicht zu gefährden.

Wir danken für Ihr Verständnis.
Ihre #HoGeSatzbau