Rothschild und das Internet

Hallo Mono,

wie sagte der schlaue Mensch Konrad Duden so schön: „Der beste Weg, um eure Gehirnzellen zu schrumpfen und euch so zu verblöden, ist, das Internet den Aluhutlern zu überlassen, um das Volk mit Dummheitswellen zu überschwemmen.“
Dann liegt das Problem auch nicht mehr bei den Interpunktionsregeln.

Das ist moderne Kriegsführung.[ ][D]er dreckige [L]obbyist Rothschild ha[…]t früher schon gesagt[:][…][ ][„]Der beste Weg[,] ein ganzes Land zu zerstören und das System zu vernichten[,] um es durch ein neues zu ersetzen[,] ist[,] dieses Land mit einer Flüchtlingswelle zu überschwemmen.[“][ ]Unser Land wird von innen zerfallen.[…][ ]Merkt eigentlich nur irgendeiner[,] was mit uns getrieben wird?

Unglücklicher[..][w]eise sind wir die [B]enachteiligten[…][,][ ]denn die wollen ja alle zu uns.[ ]Das Problem liegt nicht bei den Nicht[s]chwimmern[,] sondern bei [der ]Goldman[…][ ]Sachs[,] die es wunderbar verstehe[t][,] durch ihre [Z]ins[-][Z]inseszins[-][S]pielchen unser System mit Flüchtlingswellen zu zerstören[.]

Wir empfehlen dir und deinen wütenden FreundInnen dringend, das Internet abzuschaffen. Dann rettet ihr eventuell noch den letzten Rest Gehirnschmalz, der euch geblieben ist.

Betrunkene Grüße
Eure
#HoGeSatzbau

Quelle:
facebook.com/rosa.munde.5458/posts/201635790288553