Lindenstraße ficki ficki

Hallo Peter,

das ist schon ein echter Skandal, dass in der sonst so völlig unpolitischen Lindenstraße plötzlich linksgrünversiffte Gutmenschenpropaganda betrieben wird. Ein Geflüchteter, der in einer Familie aufgenommen wird? Welch ein Quatsch, gänzlich unrealistisch. Da kann man auch ruhig mal etwas vulgär werden! Die Vermutung liegt ja nahe, dass du ansonsten feministischer Natur bist, wir gehen also inhaltlich gar nicht weiter auf deinen Kommentar ein.

[N]e[e][,] echt[?] [W]i[…]r haben doch genug[,] wenn [s]ie die [I]ffi […]oder die [T]ochter [ficken][…][.]

Da hast du wohl deine derzeitige Lieblingszahl „vier“ mit dem Wort „wir“ vermischt. Kann durchaus mal passieren, wenn man sich stark patriotisch verortet.

Flüchtende Grüße
Deine #HoGeSatzbau

Quelle:
http://ift.tt/2bVtafL via Hooligans Gegen Satzbau http://ift.tt/2bZHx1f

Older Post