(Geistes-)Krankheit

Hallo Viola Reinhardt,

wir wüssten nicht, dass „die Flüchtlinge“ Krankeiten wie Verbaldiarrhoe oder Digitaltourette mitgebracht hätten. Auch Frau Merkel ist nicht für absterbende Gehirnzellen verantwortlich. Vielleicht solltest du nicht am Nachmittag schon Sekt am Strand trinken, sondern stattdessen versuchen, deine eigenen Memes zu verinnerlichen. Wenigstens das Neid-Meme auf deinem Profil fanden wir nach diesem Totalausfall hier sehr unterhaltsam.

„Seit die scheiß Flüchtlingen[…][ ]bei uns in Deutschland sind[…][,] haben wir nur Probleme[…] [und][…] Krankheiten[…][ ]bekommnen.
Die machen uns alles [kaputt]. […][De]r[…] [S]ta[…][a]t bezahlt […][s]ie[…] [und] stel[l]t [i]hnen Wohnungen[…][, auf welche] manch andere[r] [s]chon lange […]warte[…][t].[…][ Ich ]finde[,] […][da]s [ist] eine [S]aue[…]rei […]und die Merkel[,] d[…][ie] blöde S[…][au][,] i[…][st] dran schuld[.]“

Tipp:
Weniger Alkohol vor dem Veröffentlichen von Beiträgen!

Auch vor einer Wohnungsbesichtigung solltest du nicht allzu tief ins Glas schauen, denn das macht beim potentiellen Vermieter sicher keinen guten Eindruck. Da kannst du dann warten bis du schwarz wirst, vielleicht hast du dann ja bessere Chancen. Wenn du aber weiterhin lieber Blau wählst, wirst du es schwer haben.

Unterbezahlte Grüße.
Deine #HoGeSatzbau

Quelle: http://ift.tt/2d7pud7 via Hooligans Gegen Satzbau http://ift.tt/2dxqvJB