Wenn Patrioten wählen

Hallo „Die Wahrheit 24h News“,

vor geraumer Zeit hatten wir bereits eine Lehrstunde zum Thema „Wahrheit” mit euch. 
Es ist aber auch verzwickt mit der Wahrheit. Am Schönsten ist es doch, wenn die gefühlte oder gewünschte Wahrheit gleich die absolute Wahrheit wäre. So ist das nur leider nicht. Denn Wünsche und Gefühle sind höchst subjektive Dinge. 

„SENSATION 71%[…]+++[…]TEILEN UND MITMACHEN[…]+++
Ihr verblödeten Gutmenschen[…][,] schaut euch diese aktuelle repr[…][ä]sentative Umfrage von FOCUS an[…][!]
Wenn am Sonntag #Bundestagswahl wäre[…][, dann läge die] AfD [bei ]71%[.]
[…]”

Tipp:
Repräsentativ wird mit „ä” geschrieben und bedeutet, dass der kleine befragte Teil stellvertretend für das große Ganze stehen kann. Das ist allerdings bei Online-Umfragen eher schwierig, da sehr viele Personengruppen nicht erreicht werden, zum Beispiel höhere Altersklassen. Zudem ist das Problem, dass je nachdem, wo diese Umfrage beworben wurde, zum Beispiel auf aufrechtdeutschen Seiten wie die eure, eine Personengruppe übermäßig befragt wurde. 
Noch nicht einmal der Focus selbst behauptet, dass es sich um eine repräsentative Umfrage handelt. 

Und zu guter Letzt möchten wir noch anmerken, dass so eine Umfrage nunmal nicht bedeutet, dass wir die Wahlen nun ausfallen lassen können, da wir ein Ergebnis bereits haben. Haben wir nämlich nicht. So gar nicht. 
Falls noch jemand abstimmen möchte, kann er das gerne hier machen: 
focus.de/politik/deutschland/focus-online-umfrage-wenn-am-sonntag-bundestagswahl-waere-wen-wuerden-sie-waehlen_id_6467621.html
Oder wir warten einfach ab und schauen, wie sich die Patrioten über ihren „Wahlerfolg” auf Focus.de freuen. 

Fragliche Grüße. 
Eure
#HoGeSatzbau

Quelle:
facebook.com/die.wahrheit.24h.news/posts/1312578488785093:0