Wiederholt widerlich 


Hallo Matthias,

gerne begrüßen wir dich als Schüler der ersten Klasse hier bei uns. Wir sehen, du musst noch viel lernen. Aber immerhin hast du bereits zwei Wörter richtig geschrieben. Nur Mut, wenn du fleißig übst und deine Muttersprache irgendwann zumindest rudimentär beherrschst, darfst du dich auch bald stolzer Deutscher nennen, ohne, dass alle lachen. 

„[H]ängt[…][ ]die […][F]otze[…][ ]höher[…][! ][W]i[…]derlich[!]

Tipp:
Mach den Rechner aus. Für immer. 
Immer, immer, immer, immer wieder[lich] steh ich morgens auf und leg mich abends nieder. 

Deine
#HoGeSatzbau

Quelle:
facebook.com/permalink.php?story_fbid=675347145973226&id=559388457569096