Wochenblick berichtet: Tierisches Liebesleben nur verschleiert!

Lieber Scott Westmoreland,
ja, wenn der Wochenblick berichtet, dann ist da sicher was dran. Der Wochenblick, der aus dubiosen (vermutlich) FPÖ-Mitteln um Norbert Geroldinger finanziert, noch dubiosere „Nachrichten“ veröffentlicht. 


Ja, wenn der Wochenblick das sagt, dann darf man schon mal jemandem einfach aufs Maul schlagen. 
„Leute, [das sind] wieder nur Einzelfälle[!] 
Habt Mitleid mit den[…] armen, traumatisierten […][und] hilfebedürftigen [Menschen, denn die] sehen zum ersten […][M]al Frauen in ihrem Leben[,] die nicht vollverschleiert sind. Liebesleben kennen […][d]ie nur von Ziegen und Eseln. Also, wenn ihr sowas seht, aufs Maul schlagen[…]!“

Tipp: Teile doch lieber die Sonderangebote, die du aus den samstäglichen Postwurfsendungen erhältst, denn an denen ist vermutlich mehr Wahres dran.
Määääh und Iiii-Aaa.

Deine #HoGeSatzbau

Quelle: facebook.com/asylflut/posts/963943663751413